Unfallwagen & Auto mit Motorschaden verkaufen | Tipps | Ankauf

Auto mit Motorschaden & Unfallwagen verkaufen – Tipps zum Ankauf

Autoverwertung, Autoverschrottung, Autorecycling – Welche Möglichkeiten gibt es zur Autoentsorgung?

Für jeden Wagen ist es irgendwann einmal an der Zeit, von einem neueren Exemplar ersetzt zu werden. Aber was tun mit dem "Alten"? Wenn Sie Ihr Auto entsorgen möchten, können Sie unterschiedliche Wege wählen.

Unfallwagen verkaufen – Tipps & Tricks zum erfolgreichen Ankauf Ihres Unfallautos

Laut statista.com ereignen sich im Jahr etwa rund 2,4 Millionen Verkehrsunfälle. Egal ob Auffahrunfall, ein Fehler beim Ausparken oder ein Wildschaden – ein Moment der Unaufmerksamkeit reicht, um Ihr Fahrzeug zu einem Unfallwagen werden zu lassen.

Auto mit Motorschaden verkaufen

Ein Motorschaden ist keine Seltenheit und tritt häufig unverhofft und zum ungünstigsten Zeitpunkt auf. Wer seinen Wagen tagtäglich benötigt, steht nun vor der Entscheidung, ihn teuer reparieren zu lassen oder zu ersetzen.

autoverkaufen.net

Auto mit Motorschaden oder Getriebeschaden zum Top Preis verkaufen

Sie haben an Ihrem Auto einen Motorschaden und möchten nun aus wirtschaftlichen Gründen das Fahrzeug schnell und unkompliziert verkaufen, weil es sich nicht mehr lohnt zu viel Zeit und Arbeit in den Wagen zu investieren? Dann sind Sie bei autoverkaufen.net genau richtig. Wir helfen Ihnen in Zeiten des Internets dabei, den Wagen ohne große Aufwendungen zum bestmöglichen Preis zu vermarkten. Dafür müssen Sie Ihr defektes Fahrzeug noch nicht einmal zur Fahrzeugverwertung abschleppen lassen. Diesen Part übernehmen unsere regionalen Profis in Ihrer Region.

Um einen guten Ankaufpreis zu bekommen, müssen Sie nur die folgenden Schritte befolgen und ein Profi wird Ihren Wagen individuell schätzen.

  1. Geben Sie Ihre Fahrzeugdaten in das Anfrageformular ein
  2. Sie erhalten einekostenlose Fahrzeugbewertung vorerst ohne Berücksichtigung des Motorschadens
  3. Nun müssen Sie nur noch einen Termin buchen und ein regionaler Experte wird mit Ihnen schnell Kontakt aufnehmen, um individuell Ihren Ankaufwert zu bestimmen.

Wenn Sie sich einigen, müssen Sie weder für die Abschleppkosten oder die Abmeldung aufkommen. Die ordnungsgemäße Außerbetriebssetzung sowie der Transport des nicht mehr fahrbereiten Fahrzeugs übernehmen unsere Fahrzeugankauf-Experten!

Motorschaden & Getriebeschaden bedeuten oft einen Totalschaden

Motorschaden & Getriebeschaden bedeuten öfters auch dass ein Totalschaden vorliegt. Von einem Totalschaden spricht man dann, wenn die Instandsetzungskosten den eigentlichen Fahrzeugwert (Wiederbeschaffungswert) des Fahrzeugs übersteigen. Das bedeutet im Klartext: Wenn Sie einen Motorschaden, einen Getriebeschaden oder Unfallwagen instand setzen möchten und die finanziellen Aufwendungen gleich dem aktuellen Fahrzeugwert (ohne Schaden) betragen oder diesen übersteigen. In diesem Fall empfehlen wir eine Vermarktung des betroffenen Fahrzeugs an einen gewerblichen und professionellen Ankäufer für Motorschäden! Die Begründung hierfür ist simple:

  • Sie erleiden keinen zeitlichen Verlust für die Dauer der Instandsetzung und sparen dadurch evtl. Aufwendungen für ein Ersatzfahrzeug während der Reparaturdauer
  • Der Fahrzeugwert Ihres Wagens wird nach der Reparatur nicht höher – Sie investieren nur in den Erhalt! Allein das ist ein ökonomischer Verlust, denn Sie zahlen für Ersatzteile und Arbeitsaufwand.
  • Sie können sich die Zeit sparen und nach einem alternativen Wagen ob Neu oder Gebraucht schauen

Gezielte Vermittlung von Experten für Motorschaden Ankauf

Autoverkaufen.net hilft Ihnen nun dabei einen professionellen Ankäufer zu finden und hält den Aufwand für Ihren Verkauf so gering wie möglich. Wir stellen für Ihr Anliegen den geeignetsten Experten-Kontakt direkt her. Dabei legen wir absoluten Wert darauf, dass Ihnen keine zusätzlichen Kosten und Mühen entstehen. Unter voller Beachtung ökonomischer und ökologischer Sinnhaftigkeit verbinden wir Sie mit dem regional am nächsten und höchst bietenden Ankäufer für Ihren Autoverkauf. Dabei selektieren wir die Spezialisierung der einzelnen Partner, denn ein normaler Ankäufer welcher evtl. einen klassischen Autohandel betreibt, setzt eher selten Fahrzeuge mit Motorschaden oder Getriebeschaden instand. Dieser würde Ihr Fahrzeug höchstwahrscheinlich an einen weiteren Experten (Autoverwerter, Karosseriefachbetrieb, Bastler) veräußern, um Gewinn zu erzielen.

Wir positionieren uns ganz klar gegen zusätzlichen Zwischenhandel und verbinden Sie als Verkäufer direkt mit dem Ankäufer für Motorschäden, Getriebeschäden oder Turboladerschäden.  Das Ergebnis ist ein fairer Verkauf für Ihren Alten zum Top Preis sowie ein direkter Ankauf für den Ankäufer.

Unsere Philosophie lässt sich einfach in 3 Punkten zusammenfassen:

VorteilsgrafikVorteilsgrafik

Sie haben Fragen? Dann kontaktieren Sie uns jederzeit über unser Kontaktformular oder rufen Sie über unsere Servicehotline an. Eine Anfrage zu Ihrem Preis kann unkompliziert in nur 3 Schritten erfolgen.

Danach buchen Sie einfach einen Termin und der Experte für Motorschaden Ankauf wird sich bei Ihnen melden und Ihnen ein Best-Preis bieten. Natürlich sorgen unsere Experten für einen reibungslosen Ablauf des Ankaufs. Dazu gehören ein rechtmäßiger Kaufvertrag, Verwertungsnachweis, die ordnungsgemäße Abmeldung bzw. endgültige Außerbetriebssetzung Ihres Autos, die Abholung des Fahrzeugs sowie natürlich die sofortige und schnelle Zahlung des Kaufpreises.

Unfallauto zum Best-Preis verkaufen

Die gleiche Vorgehensweise können wir natürlich für Fahrzeuge mit Unfallschäden garantieren. Schneller als man denkt hat es einen selbst erwischt und man hat einen Unfallwagen vor der Tür stehen. Zu den Top 10 Unfallursachen führen das

  1. Abkommen von der Fahrbahn,
  2. Überhöhte Geschwindigkeit und
  3. Fehler beim Überholvorgang unangetastet die Spitze der Liste an.

Man muss noch nicht einmal die Schuld für den Unfall tragen, dennoch bleibt der organisatorische der nachträglichen Unannehmlichkeiten nicht fern. Entweder man lässt das Fahrzeug reparieren oder veräußert die zum bestmöglichen Preis. Dabei helfen wir Ihnen natürlich unkompliziert und schnell. Denken Sie bitte daran, falls Sie eindeutig die Schuld nicht tragen und idealerweise Zeugen haben, einen Anwalt zu nehmen und einen Gutachter das Fahrzeug vorab bewerten zu lassen. Das Gutachten können Sie uns jederzeit zukommen lassen oder nach einer erfolgten Anfrage dem Ankäufer direkt übermitteln. Unsere Partner bieten Ihnen in den meisten Fällen mehr Geld für Ihren Unfallwagen, als der festgesetzte Restwert in Ihrem Gutachten. Bei Autoverkaufen.net brauchen Sie  keine nervig, langen Formulare ausfüllen um Ihr Fahrzeug in einer Art Börse zu präsentieren. Wir beherbergen für Sie direkt professionelle Partner welche Ihnen nach Ihrer Anfrage und Terminbuchung ein Top Preis anbieten. Dafür müssen Sie lediglich Ihre Daten eingeben und absenden. Kurz darauf erhalten Sie einen Link worin Sie eine standardisierte Fahrzeugbewertung erhalten. Vereinbaren Sie nun einen Termin bequem per Mail. Kurz darauf wird sich der passende Experte bei Ihnen melden und Ihnen ein passendes Angebot unterbreiten.

Jetzt KOSTENLOS bewerten lassen!

Jetzt KOSTENLOS bewerten!

Jetzt kostenlos bewerten

Ausstattung & Zustand

zurück

weiter

Preisvorstellung

 Checkh./Serviceplan

 Leder

 Alufelgen

 Klimaanlage

 Einparkhilfe

 Navigationssystem

 Anhängerkupplung

 Partikelfilter

 Sitzheizung

 Tempomat

 Xenonscheinwerfer

 Fahrassistenzsys.

Maximale Dateigröße 1,5 Megabyte. Erlaubtes Bildformat jpg / jpeg.

zurück

weiter

Anfrage absenden

Ich wünsche ebenfalls eine kostenlose Fahrzeug-Bewertung über:

 mobile.de - Motorverkauf

 Autoscout24.de - Express-Verkauf

 abracar.de

Datenschutzvereinbarung: Hiermit erkläre ich mich mit den Datenschutzvereinbarungen * einverstanden und willige der Datenverarbeitung ein. * Link öffnet sich in neuem Tab

zurück

 

Wann spricht man von einem Unfallwagen?

unfallwagen incl. clipping path

Ganz klar und deutlich lautet die Definition zum Unfallwagen: „Als Unfallwagen bezeichnet man ein Fahrzeug, das durch einen Unfall Schaden genommen hat.“ Dabei differenziert man ganz klar von einem Bagatellschaden. Hierzu wurde ein entsprechendes BGH-Urteil vom Vorsitzenden Richter am Bundesgerichtshof, Wolfgang Ball, gefällt. Demnach Zufolge definiert Wolfgang Ball einen Bagatellschaden wie folgt: „Bagatellschäden sind die Schäden, bei denen nur der Lack verletzt ist“. Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass alle Schäden die keine Bagatellschäden sind als Unfallschaden gelten! Andere Juristen sprechen sogar erst dann von einem Unfallwagen wenn ein Blechschaden oder eine sogenannte Kaltverformung des Blechs stattgefunden hat. Dann wäre eine abgefahrener Spiegel aus Kunststoff ein Bagatellschaden?! Wie dem auch sei …

Egal, ob Unfallschaden oder Bagatellschaden, autoverkaufen.net kümmert sich in beiden Fällen um einen fairen Ankauf. Somit bleiben auch Rechtsfragen aus und Sie brauchen in keiner Weise Unsicher sein, welche Formulierung Sie bei einem privaten Verkauf im Kaufvertrag ansetzen müssen.


1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (11 votes, average: 4,82 out of 5)
Loading...