<< zurück zu Kaufvertrag Behörden Rechtliches

Muster Kaufvertrag Auto | privat | gewerblich | ohne Garantie | ADAC | Check24 | mobile.de | Tipps

Wichtige Infos zum Muster Kaufvertrag Auto (privat & gewerblich) von ADAC, Check24, mobile.de & Co.

titelbild

Inhaltsverzeichnis:

  1. Welcher Muster-Kaufvertrag fürs Auto ist der Richtige?
  2. Arten des Muster-Kaufvertrags fürs Auto
  3. Muster-Kaufvertrag Auto privat
  4. Muster-Kaufvertrag Auto gewerblich
  5. Individualisierung des Muster-Kaufvertrags
  6. Checkliste für den Muster-Kaufvertrag
  7. Fazit

Wenn Sie nach dem sogenannten „Muster Kaufvertrag Auto“ googlen, erscheint eine Vielzahl an Suchergebnissen. Die Suchmaschine gibt die Suchwortkombination meistens vor und beeinflusst somit das Suchverhalten sowie die eingeblendete Ergebnisauswahl Ihrer Suchanfrage. Ergebnisse mit Top-Positionierungen lauten hier unter den genannten Begrifflichkeiten „Muster Kaufvertrag Auto“ wie folgt:

Die Top 7 Ergebnisse der Google-Suche zu den Schlagwörtern

Die Top 7 Ergebnisse der Google-Suche zu den Schlagwörtern „Muster Kaufvertrag Auto“.

Nun stellt sich natürlich die Frage, welcher der aufgelisteten Suchtreffer das perfekte Ergebnis zum Muster-Kaufvertrag Auto bietet. Vorwegnehmen kann man, dass die Ergebnisse auf den ersten Seiten meist die im Netz relevantesten Dokumente zum Download bieten. Das begründet sich ganz einfach darin, dass diese Formulare vertrauenswürdig sind, von seriösen und großen Firmen oder Vereinen gestellt und von sehr vielen Menschen heruntergeladen werden. Generell können Sie keine grundlegenden Fehler machen, wenn Sie die folgenden Punkte beachten.

Welcher Muster-Kaufvertrag für das Auto ist für welche Verkaufsabsicht der richtige?

Bei der Wahl des Kaufvertrags sollten Sie dennoch diverse Kriterien berücksichtigen, welche die Dokumente der Anbieter durchaus unterschiedlich betrachten lässt. Dazu zählen:

  • Struktur der Datenfelder von Verkäufer und Käufer
  • Anzahl der Ausfertigung der Dokumente
  • Art des Muster-Kaufvertrags fürs Auto – privat oder gewerblich
  • Ausfülloptionen – manche Dokumente lassen sich direkt formatieren und ausfüllen
  • Zusatzinformationen wichtiger Schritte für Verkäufer und Käufer
  • Zusatzangaben auf dem Muster-Kaufvertrag fürs Auto

Folgende 3 Kaufverträge der Top-Suchergebnisse nehmen wir für Sie unter die Lupe und geben Auskunft und Empfehlungen für Ihren optimalen Verwendungszweck:

  • ADAC
  • mobile.de
  • Check24

Welche Arten des Muster-Kaufvertrags fürs Auto gibt es grundsätzlich?

Nicht jeder Kaufvertrag erfordert die gleichen Angaben von Käufer und Verkäufer. Je nachdem, auf welchem Weg Sie Ihren Gebrauchten verkaufen, müssen Anpassungen vorgenommen werden.

Grundsätzlich lassen sich Muster-Kaufverträge fürs Auto in zwei unterschiedliche Kategorien einteilen. Entweder Sie verkaufen Ihren PKW

  • privat oder
  • gewerblich

In beiden Fällen sollten Sie darauf achten, dass alle Angaben klar und verständlich formuliert sind und keine Missverständnisse entstehen können.

Größter Unterschied zwischen privatem und gewerblichem Verkauf eines Fahrzeugs ist der, dass Sie als privater Autoverkäufer die sogenannte Sachmängelhaftung ausschließen dürfen (umgangssprachlich auch Gewährleistung genannt). Das bedeutet, dass Sie im Nachhinein nicht für auftretende Mängel belangt werden können. Ist der Kaufvertrag vom Käufer unterschrieben und der Bezahlvorgang abgeschlossen, haben Sie keine nachträglichen Kosten zu befürchten. Wenn Sie Ihren PKW auf gewerblichem Wege verkaufen, können Sie nicht die Sachmängelhaftung nicht ausschließen und müssen ein Jahr Garantie einräumen.

Aber Vorsicht: In den vergangenen Jahren ist das „Bastlerfahrzeug“ zu einem Begriff geworden, den Verkäufer nutzen, um sich vor Schäden zu schützen, die erst im Nachhinein bemerkt werden. So finden sich in Gebrauchtwagenbörsen häufig voll funktionsfähige Fahrzeuge, die nichtsdestotrotz aus unterschiedlichsten Gründen als Bastlerfahrzeug verkauft werden. Wer seinen Gebrauchten also unter falschen Angaben veräußert, kann sich der arglistigen Täuschung strafbar machen.

Als Bastlerfahrzeug sollten deshalb nur solche Autos verkauft werden, die nicht mehr fahrtüchtig. Dieser Sachverhalt sollte darüber hinaus durch eine Prüfstelle wie dem TÜV oder ähnlichen Einrichtungen bescheinigt sein. Auch Unfallfahrzeuge, die nicht mehr straßenverkehrstauglich sind, können ohne Bedenken als Bastlerfahrzeug ausgeschrieben werden. Beispielsweise Autos mit Motorschaden können für Bastler von Interesse sein.

Muster-Kaufvertrag fürs Auto für privat

Laut Kraftfahrtbundesamt (KBA) wechselten im Jahr 2015 insgesamt etwa 8,65 Millionen Fahrzeuge den Besitzer, davon 7,33 Millionen PKWs. 95 Prozent dieser wurden auf privatem Wege verkauft, was knapp 7 Millionen Gebrauchtwagen ergibt. Der private Autoverkauf ist unumstritten beliebt und kann von jedermann mit dem nötigen Vorwissen realisiert werden.

Damit Sie ausreichend auf diesen vorbereitet sind, haben wir Ihnen hier die wichtigsten Fakten zum Aufsetzen eines Muster-Kaufvertrags für Ihr Auto zusammengefasst.

Muster-Kaufvertrag fürs Auto von mobile.de

Das Gebrauchtwagen-Portal mobile.de bietet auf seiner Website einen zweiseitigen mobile.de – Musterkaufvertrag für private Autoverkäufer.

Alternativ zu der kostenlosen Variante von mobile.de empfehlen wir für eine etwas einfachere Handhabung ein geprüftes Kaufvertrag-Exemplar mit Durchschlag: Avery Zweckform 2880 Kaufvertrag (für ein gebrauchtes Kfz, A4, selbstdurchschreibend) 5 Stück, blau.

Auszug von Seite 1 des Muster-Kaufvertrags von mobile.de für privat.

Auszug von Seite 1 des Muster-Kaufvertrags von mobile.de für privat.

In diesem werden die folgenden Angaben gemacht:

  • allgemeine Angaben zu Verkäufer und Käufer (Name, Adresse, etc.)
  • allgemeine Angaben zum Fahrzeug (Hersteller, Typ, Erstzulassung, etc.)
  • Angaben des Verkäufers über das Fahrzeug (Unfallschäden, Gesamtfahrleistung, Motor, etc.)
  • Angaben des Käufers zur Ummeldung des Fahrzeugs
  • Sondervereinbarungen
  • Angaben über die Bezahlung (Art, vereinbarter Preis, etc.)
  • Bestätigung der Übergabe des Fahrzeugs

Muster-Kaufvertrag fürs Auto vom ADAC

Der ADAC bietet auf seiner Website einen ausführlicheren Muster-Kaufvertrag für private Autoverkäufer an. Dieser gestaltet sich wie folgt:

Auszug von Seite 2 des Muster-Kaufvertrags des ADAC für privat.

Auszug von Seite 2 des Muster-Kaufvertrags des ADAC für privat.

Alternativ zu der dieser kostenlosen Variante vom ADAC empfehlen wir für eine etwas einfachere Handhabung ein geprüftes Kaufvertrag-Exemplar mit Durchschlag: Avery Zweckform 2880 Kaufvertrag (für ein gebrauchtes Kfz, A4, selbstdurchschreibend) 5 Stück, blau.

Auf Seite 1 die wichtigsten Hinweise für Verkäufer und Käufer zusammengefasst. Seiten 2 und 3 sind identisch, sodass für Verkäufer und Käufer jeweils ein Exemplar bleibt. Auf diesen Seiten werden Angaben zu beiden Parteien gemacht. Hier wird festgehalten:

  • allgemeine Angaben zu Verkäufer und Käufer (Name, Adresse, etc.)
  • allgemeine Angaben zum Fahrzeug (Hersteller, Typ, Erstzulassung, etc.)
  • Angaben zum Kaufpreis
  • Angaben des Verkäufers über das Fahrzeug (Unfallschäden, Gesamtfahrleistung, Motor, etc.)
  • Angaben des Käufers zur Ummeldung des Fahrzeugs
  • Sondervereinbarungen
  • Bestätigung des Käufers über den Empfang aller wichtigen Dokumente & Co. (Zulassungsbescheinigung Teil I und II, Schlüssel, etc.)
  • Bestätigung des Verkäufers über den Empfang des Kaufpreises oder einer Anzahlung

Seite 4 enthält schließlich Vordrucke für die zuständige KFZ-Zulassungsstelle sowie Ihre Versicherung. Mit diesen beiden Formularen wird die Veräußerung und der Empfang des Fahrzeugs bestätigt.

Muster-Kaufvertrag fürs Auto von Check24

Auch Check24 bietet Ihnen einen Muster-Kaufvertrag, aufgeteilt auf zwei Seiten. Hier werden ähnliche Angaben gemacht:

Auszug von Seite 1 des Muster-Kaufvertrags für privat von Check24.

Auszug von Seite 1 des Muster-Kaufvertrags für privat von Check24.

  • allgemeine Angaben zu Verkäufer und Käufer (Name, Adresse, etc.)
  • allgemeine Angaben zum Fahrzeug (Hersteller, Typ, Erstzulassung, etc.)
  • Angaben zur Gewährleistung
  • Angaben des Verkäufers über das Fahrzeug (Unfallschäden, Gesamtfahrleistung, Motor, etc.)
  • Angaben des Käufers zur Ummeldung des Fahrzeugs
  • Angaben Bestätigung des Käufers über wichtige Dokumente & Co. (Zulassungsbescheinigung Teil I und II, Schlüssel, etc.)
  • Sondervereinbarungen
  • Bestätigung des Verkäufers über den Empfang des Kaufpreises oder einer Anzahlung
  • Übergabebestätigung

Alternativ zu dieser kostenlosen Variante von Check24 empfehlen wir für eine etwas einfachere Handhabung ein geprüftes Kaufvertrag-Exemplar mit Durchschlag: Avery Zweckform 2880 Kaufvertrag (für ein gebrauchtes Kfz, A4, selbstdurchschreibend) 5 Stück, blau.

Zusammenfassend:

Die Gestaltung eines Kaufvertrags von privat kann unterschiedlich ausführlich ausfallen. In jedem Falle sollten jedoch die folgenden Angaben gemacht werden:

  • allgemeine Angaben zu Verkäufer und Käufer (Name, Adresse, etc.)
  • allgemeine Angaben zum Fahrzeug (Hersteller, Typ, Erstzulassung, etc.)
  • Angaben des Verkäufers über das Fahrzeug (Unfallschäden, Gesamtfahrleistung, Motor, etc.)
  • Angaben des Käufers zur Ummeldung des Fahrzeugs
  • Angaben über die Bezahlung (Art, vereinbarter Preis, etc.)
  • Bestätigung der Übergabe des Fahrzeugs

Wenn Sie sich dazu entscheiden, selbst einen Kaufvertrag aufzusetzen, achten Sie darauf, dass Ihre Angaben eindeutig formuliert sind und keine Missverständnisse aus ihnen hervorgehen können.

Muster-Kaufvertrag fürs Auto gewerblich

Verkaufen Sie Ihren PKW auf gewerblichem Wege, können Sie bis auf wenige Angaben den gleichen Vertrag verwenden. Größter Unterschied ist der, dass Sie die Sachmängelhaftung nicht ausschließen können und ein Jahr Garantie einräumen müssen.

Auch für einen Muster-Kaufvertrag fürs Auto, der über ein Gewerbe realisiert werden soll, bieten große Online-Portale Vordrucke. Im Folgenden betrachten wir zwei dieser Verträge exemplarisch näher.

Für den Fall, dass Sie als Gewerbetreibender bzw. Vollkaufmann ein oder mehrere Fahrzeug(e) verkaufen möchten, empfehlen wir einen anwaltlich geprüften und definitiv rechtssicheren kostenpflichtigen Kaufvertrag wie z.B. von:

Muster-Kaufvertrag fürs Auto des ADAC

Für den Verkauf eines Autos über ein Gewerbe hält der ADAC einen ausführlichen Muster-Kaufverträge bereit:

  • ein Muster-Kaufvertrag von einem Unternehmer an einen Unternehmer
Muster-Kaufvertrag fürs Auto von ADAC für einen gewerblichen Verkauf an einen Unternehmer.

Muster-Kaufvertrag fürs Auto des ADAC für einen gewerblichen Verkauf an einen Unternehmer.

Der Muster-Kaufvertrag für einen Unternehmer, der an einen anderen Unternehmer verkauft, gibt auf Seite 1 ebenfalls Hinweise zum sachgemäßen Autoverkauf. Seite 2 und 3 sind identisch und machen die folgenden Angaben:

  • allgemeine Angaben zu Verkäufer und Käufer (Name, Adresse, etc.)
  • allgemeine Angaben zum Fahrzeug (Hersteller, Typ, Erstzulassung, etc.)
  • Angaben zum Kaufpreis
  • Angaben des Verkäufers über das Fahrzeug (Unfallschäden, Gesamtfahrleistung, Motor, etc.)
  • Angaben des Käufers zur Ummeldung des Fahrzeugs
  • Sondervereinbarungen
  • Bestätigung des Käufers über den Empfang aller wichtigen Dokumente & Co. (Zulassungsbescheinigung Teil I und II, Schlüssel, etc.)
  • Bestätigung des Verkäufers über den Empfang des Kaufpreises oder einer Anzahlung

Diese decken sich inhaltlich mit den beiden zuvor vorgestellten Varianten. Auch Seite 4 ist identisch und beinhaltet erneut Vordrucke für die zuständige KFZ-Zulassungsstelle sowie Ihre Versicherung.

Seite 3 ist identisch mit Seite 2 und somit die zweite Ausführung für den Käufer.

Auf Seite 4 wird ein Mängelprotokoll angeführt. Hier können alle bereits bestehenden Mängel eingetragen werden. Der ADAC gibt darüber hinaus den Hinweis, dass Mängelprotokolle dieser Art ebenso von Prüfzentren ausgestellt werden können. Dieses Protokoll wird dem Käufer ausgehändigt, der mit seiner Unterschrift bestätigt, dass diese Mängel gemeinsam festgestellt wurden. Somit wird ausgeschlossen, dass der Käufer Schäden, die im Nachhinein entstanden sind, dem Verkäufer zuschreiben will.

Auf Seite 5  werden Vordrucke für die zuständige KFZ-Zulassungsstelle sowie Ihrer Versicherung angeführt, die die Veräußerung des Fahrzeugs bestätigen.

Muster-Kaufvertrag fürs Auto von Check24

Muster-Kaufvertrag fürs Auto von Check24 für einen gewerblichen Verkauf.

Muster-Kaufvertrag fürs Auto von Check24 für einen gewerblichen Verkauf.

Der Muster-Kaufvertrag von Check24 für einen gewerblichen Verkauf orientiert sich stark an seinem Pendant zum privaten Verkauf. Auch hier werden auf zwei Seiten alle wichtigen Daten und Fakten festgehalten:

  • allgemeine Angaben zu Verkäufer und Käufer (Name, Adresse, etc.)
  • allgemeine Angaben zum Fahrzeug (Hersteller, Typ, Erstzulassung, etc.)
  • Angaben zur Gewährleistung
  • Angaben des Verkäufers über das Fahrzeug (Unfallschäden, Gesamtfahrleistung, Motor, etc.)
  • Angaben des Käufers zur Ummeldung des Fahrzeugs
  • Angaben Bestätigung des Käufers über wichtige Dokumente & Co. (Zulassungsbescheinigung Teil I und II, Schlüssel, etc.)
  • Sondervereinbarungen
  • Bestätigung des Verkäufers über den Empfang des Kaufpreises oder einer Anzahlung
  • Übergabebestätigung

Unterschiede werden hier im Bereich der Gewährleistung deutlich, die erklärt, dass diese auf ein Jahr begrenzt ist. Darüber hinaus wird der Preis des Fahrzeugs detaillierter aufgeschlüsselt (Brutto- und Nettopreis, etc.).  Alle weiteren Angaben sind identisch zum Muster-Kaufvertrag auf privatem Wege.

Muster-Kaufverträge für Privat | Übersicht & Download

Muster-Kaufvertrag
privat - mobile.de
Muster-Kaufvertrag
privat - ADAC
Muster-Kaufvertrag
privat - Check24
kostenloser Download mobile.de - Musterkaufvertragkostenloser Download ADAC - Musterkaufvertragkostenloser Download CHECK24 - Musterkaufvertrag
Muster-Kaufvertrag
privat - "geprüft & rechtsischer"
Muster-Kaufvertrag
privat - "geprüft & rechtssicher"
Muster-Kaufvertrag
privat - "geprüft & rechtssicher"
Avery Zweckform 2880 Kaufvertrag (für ein gebrauchtes Kfz, A4, selbstdurchschreibend) 5 Stück, blau.Avery Zweckform 2880 Kaufvertrag (für ein gebrauchtes Kfz, A4, selbstdurchschreibend) 5 Stück, blau.Avery Zweckform 2880 Kaufvertrag (für ein gebrauchtes Kfz, A4, selbstdurchschreibend) 5 Stück, blau.
Diese Downloads führen zu ausgewählten und gängigen Muster-Kaufverträgen ausschließlich für den privaten Endverbraucher. Die kostenpflichtigen Exemplare sind rechtssicher und geprüft.

Muster-Kaufvertrag fürs Auto – Individualisierung ist ein Muss!

Laut diversen Gerichtsurteilen spielt die individuelle Gestaltung des Kaufvertrages eine wesentliche Rolle, sodass dieser im Rechtsfall vor Gericht auch seine Rechtskräftigkeit behält. Im Klartext bedeutet dies: Füllen Sie die Felder mit individuellen Angaben selbstformuliert, wahrheitsgemäß und deutlich aus. Machen Sie keine Zugeständnisse, sondern bleiben Sie ganz objektiv bei der Wahrheit nach bestem Wissen und Gewissen.

Beispiel:

Sie sind der zweite Besitzer des Fahrzeugs und wissen nicht sicher, welche Unfall- oder Bagatellschäden an Ihrem Auto vor Ihrer Zeit verursacht wurden. Der Vorbesitzer hat Ihnen lediglich berichtet: „Da war mal ein kleiner Parkrempler an der Stoßstange hinten“.

Das sind die Klassiker der Aussagen, welche man oft beim privaten Autokauf vom Vorbesitzer erhält.

Eine optimale Lösung hierzu wäre, dies genauso im Kaufvertrag zu formulieren mit dem Zusatz, dass Sie weitere Schäden nicht zu einhundert Prozent ausschließen können, da Ihnen die Beweiskraft fehlt. Für jegliche Ansprüche, die daraus entstünden, können Sie daher nicht haften.

Beziehen Sie alles ein, was Sie zu Ihrem Fahrzeug in der Zeit vor Ihrer Nutzung und der Zeit Ihrer Nutzung wissen. Falls Ihnen gänzlich Informationen zur Vergangenheit vor der Zeit Ihrer Nutzung fehlen, so schreiben Sie auch dies in den Vertrag und machen Sie sich ausdrücklich frei von eventuell vorher stattgefundenen Schäden oder Reparaturen. Sie sind immerhin kein Experte. Dennoch ist es Ihre Pflicht, alle wissentlichen Informationen über den Gebrauchtwagen an den Käufer schriftlich zu fixieren. Zu Ihrer Sicherheit und zur Vorbeugung im Falle eines Rechtsstreits.

Bitte beachten Sie: Für die Richtigkeit der Angaben in den Erklärungen haften Sie, auch wenn Sie zum Beispiel von einem Unfallschaden keine Kenntnis hatten. Möchten Sie dieser Tatsache aus dem Weg gehen, dann empfehlen wir Ihnen Ihr Fahrzeug an einen professionellen Autoankäufer Ihrer Region zu veräußern.

Kfz-Muster-Kaufverträge Gewerblich | Übersicht & Downloads

Muster-Kaufvertrag
gewerblich (Unternehmer an Privatperson) - ADAC
Muster-Kaufvertrag
gewerblich (Unternehmer an Unternehmer) - ADAC
Muster-Kaufvertrag
gewerblich - Check24
- aktuell nicht verfügbar -kostenloser Downloadkostenloser Download
Muster-Kaufvertrag
gewerblich (Unternehmer an Privatperson) - ADAC geprüft & rechtssicher
Muster-Kaufvertrag
gewerblich (Unternehmer an Unternehmer) - ADAC geprüft & rechtssicher
Muster-Kaufvertrag
gewerblich - ADAC geprüft & rechtssicher
Sigel KV440/25 Kaufvertrag für gebrauchtes KFZ (ADAC)Sigel KV440/25 Kaufvertrag für gebrauchtes KFZ (ADAC)Sigel KV440/25 Kaufvertrag für gebrauchtes KFZ (ADAC)
Diese Downloads führen zu ausgewählten und gängigen Muster-Kaufverträgen ausschließlich für den Gewerblichen Verkäufer. Die kostenpflichtigen Exemplare sind rechtssicher und geprüft.

Um Ihnen einen Überblick zu verschaffen, welche Informationen, Angaben sowie Kopien von Dokumenten Sie unbedingt verwenden und für sich als Verkäufer oder Käufer ausfertigen sollten, empfiehlt Ihnen autoverkaufen.net die folgende Checkliste:

Muster-Kaufvertrag fürs Auto – Checkliste: Welche Unterlagen Sie benötigen & Hinweise, die Sie unbedingt beachten sollten

Wir empfehlen dem Verkäufer folgende Dokumente aufzubewahren und diese wichtigen Dinge zu beachten:

  • Erhalt des vollen Kaufpreises
  • ausgefüllter Kaufvertrag Ausfertigung für Verkäufer oder das Original
    • Veräußerungsanzeige und Empfangsbestätigung gem. § 13 IV FZV für:
    • die Zulassungsbehörde
  • die Versicherungsgesellschaft (Ihrer derzeitigen Versicherung)
  • Zulassungsbescheinigung Teil (Kopie)
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (Kopie)
  • Bescheinigung über die letzte Hauptuntersuchung (HU) (Kopie)
  • Personalausweis oder Reisepass des Käufers (Kopie)
  • Kennzeichenschilder entwertet, falls Sie diese als Andenken behalten möchten (dazu müsste das Fahrzeug bereits im Vorhinein abgemeldet werden)
  • Vollmacht des Bevollmächtigten Käufers (auch von dieser Person empfehlen wir eine Kopie des Personalausweis oder Reisepasses, gerade bei Käufern, deren Wohnsitz sich im Ausland befindet)
  • Achten Sie auf Volljährigkeit (der Käufer sollte 18 Jahre alt sein).
  • Lassen Sie sich bei einer Probefahrt einen gültigen Führerschein vorzeigen.
  • Wir empfehlen ein Zustandsbericht über den ADAC, Dekra, TÜV, etc. durchführen zu lassen und diesen als Kopie beizufügen.
  • Vereinbaren Sie eine Barzahlung des gesamten Kaufpreises, da Ratenzahlungen, Schecks und Stundungen oft zu Problemen führen.

Unser Rat:

  • Fahren Sie mit dem Käufer zur Zulassungsstelle und melden den Wagen direkt um oder ab.
  • Oder – insbesondere, wenn der Käufer keinen Wohnsitz in Deutschland nachweisen kann, legen Sie das Auto vor Übergabe an den Käufer still.

Wir empfehlen dem Käufer folgende Dokumente entgegenzunehmen und Hinweise zu beachten:

  • Ausgefüllter Kaufvertrag Ausfertigung für Käufer oder das Original
  • Zulassungsbescheinigung Teil (Original)
  • Zulassungsbescheinigung Teil II (Original)
  • Bescheinigung über die letzte Hauptuntersuchung (HU im Original)
  • EG- beziehungsweise EWG-Übereinstimmungserklärung (COC Papier vom Hersteller)
  • Personalausweis oder Reisepass des Verkäufers (Kopie)
  • Kennzeichenschilder
  • Vollmacht des bevollmächtigten Verkäufers (auch von dieser Person empfehlen wir eine Kopie des Personalausweis oder Reisepass, gerade bei Käufern, deren Wohnsitz sich im Ausland befindet)

Muster Kaufvertrag Auto – Fazit & Zusammenfassung

Wer sein Fahrzeug verkaufen möchte, egal ob privat oder gewerblich, sollte sich im Vorfeld ausreichend informieren. Somit gewährleisten Sie, dass Sie Ihrem Käufer einen reibungslosen Ankauf garantieren können. Halten Sie dabei alle relevanten Dokumente bereit und sichern Sie sich ausreichend ab. Eine perfekte Vorlage dafür bietet unsere Checkliste – beachten Sie diese und Sie werden Ihren Gebrauchtwagen im Handumdrehen verkauft haben!

961x120 autohaus24.de

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 votes, average: 5,00 out of 5)
Loading...